Logos Bogen
Erfolgreich
in den Frühling mit erlesenen
Käsespezialitäten
Käse und Frucht
Jetzt kreative
Rezepte
ausprobieren!
Rezepte
Bogen

Erleben Sie
einzigartige Genussmomente.

Gönnen Sie Ihrem Gaumen etwas Besonderes! Einfach runterscrollen, Wunschrezept aussuchen, Zutaten einkaufen und genießen!

Erleben Sie einzigartige
Genussmomente.

Gönnen Sie Ihrem Gaumen etwas Besonderes! Einfach runterscrollen, Wunschrezept aussuchen, Zutaten einkaufen und genießen!

Bogen
ROUGETTE Landkäse
mit marinierten Putenbrust-Rouladen-Spießen

Zutaten für 4 Personen

200 g ROUGETTE Landkäse
2 Stk. dünne Putenschnitzel á 160 g
1/2 rote Paprika
2 EL Olivenöl
8 Holzspieße
Salz
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
2 EL Chili in Akazien-Honig
120 g Wildreismischung
1 EL Schnittlauch, gehackt
1 EL Petersilie, gehackt

Zubereitung

Wildreismischung nach Packungsanleitung zubereiten. Kurz vor dem Servieren würzen und mit gehacktem Schnittlauch und Petersilie mischen.

Den ROUGETTE Landkäse entrinden und in möglichst feine Scheiben schneiden, die Paprika fein würfeln. Die ausgebreiteten Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und mit ROUGETTE Landkäse-Scheiben belegen, anschließend eng aufrollen. Jede Roulade mit 4 Holzspießen durchstechen und das Fleisch zwischen den Holzspießen durchschneiden. Spieße in Olivenöl golden anbraten. Paprikawürfel dazu geben und mit anbraten. Am Schluss den Chili-Honig in die Pfanne geben und Spieße und Paprikawürfel darin schwenken.

Den Kräuter Wildreis auf angewärmten Tellern anrichten und die Putenbrust-Rouladen-Spieße mit den Paprikawürfeln darauf platzieren.

Fein-würziger Landkäse mit creme-weißem bis gold-gelbem Teig und einer besonders cremigen Konsistenz. ROUGETTE
Spargelsalat mit CAMBOZOLA
und Kartoffelvinaigrette

Zutaten für 4 Personen

150 g klein geschnittener CAMBOZOLA
80 g gekochte, mehlige Kartoffeln
180 g Joghurt
3 Stängel Kerbel, ersatzweise Petersilie
1 Knoblauchzehe, geschält
Salz, Cayennepfeffer
100 g verschiedene Blattsalate,
z.B.: Lollo Rosso, Frisée, Endivie
250 g frischer, geschälter Spargel
2 EL Butter
1 Zweig Thymian
Meersalz
Alufolie
2 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft

Zubereitung

Den Backofen auf 200 °C vorheizen (Ober- und Unterhitze) und währenddessen das Dressing zubereiten. Dafür die gepellte Kartoffel mit Joghurt, Kerbel und der geschälten Knoblauchzehe pürieren und mit Salz und Cayennepfeffer kräftig würzen. Die geschälten Spargelstangen auf Alufolie legen, mit Meersalz und den gezupften Thymian-Blättchen bestreuen und mit Butterflocken belegen. Die Folie verschließen und die Spargelpäckchen im Backofen ca. 30 Minuten backen. In der Zwischenzeit den Salat waschen, grob zupfen und trocken schleudern. Zitronensaft und Olivenöl in einer Schüssel verrühren und den Salat darin schwenken. Spargel aus der Folie nehmen, zusammen mit dem Salat auf Tellern anrichten, mit klein geschnittenem CAMBOZOLA bestreuen und dann das Kartoffeldressing darüber geben.

Außerhalb der Spargelzeit kann man diesen Salat auch mit geräucherten und grob geschnittenen Forellenfilets zubereiten und in der Winterzeit auch nur mit Feldsalat.

Der einzigartig cremige Weichkäse mit der raffinerten Würze von blauen Edelkulturen. Mit zunehmender Reife entwickelt CAMBOZOLA eine leicht süßliche Note. CAMBOZOLA
Montagnolo im Sesammantel
mit gegrillter Ananas und Mango-Chili-Salat

Zutaten für 4 Personen

400 g Montagnolo
100 g Sesam geschält
100 g Sesam ungeschält
1 Ei, verquirlt
1/2 Ananas
1 Mango
1 kleine Chilischote
4 EL Butterschmalz
1 EL Balsamico-Essig
3 EL Rapsöl
30 ml Orangensaft
etwas Zitronensaft
Honig oder Zucker
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Mango schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Chilischote halbieren, Kerne und Trennwände entfernen. In feine Würfel schneiden und mit den Mango-Stücken in eine Schüssel geben. Aus Balsamico-Essig, Orangensaft und 2 EL Rapsöl eine Marinade rühren. Mit Zitronensaft, Honig bzw. Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und zum Mango-Chili-Salat geben. Vorsichtig vermengen und ziehen lassen.

In der Zwischenzeit Montagnolo in etwa 1 Zentimeter dicke und 5 Zentimeter lange Streifen schneiden. Die eine Hälfte im verquirlten Ei und ungeschälten Sesam, die andere Hälfte im verquirlten Ei und geschälten Sesam wälzen. In einer heißen Pfanne mit Butterschmalz von allen Seiten kurz anbraten.

Ananas waschen und in schmale Schiffchen schneiden. Mit etwas Rapsöl bepinseln und in einer heißen Grillpfanne von beiden Seiten anbraten. Ananas mit dem Mango-Chili-Salat und den über Kreuz gelegten Montagnolo-Sesam-Streifen anrichten.

Kaltgereifter, cremiger Premium-Weichkäse mit Blauschimmel und edelgrauem Urschimmel. Montagnolo
GRAND NOIR von CAMBOZOLA
in Schinken-Haselnuss-Hülle

Zutaten für 4 Personen

240 g GRAND NOIR von CAMBOZOLA
8 Scheiben Honigschinken
4 EL Haselnüsse, gehackt und geröstet
2 EL Olivenöl
400 g Süßkartoffel, Gewicht ohne Schale
1 EL Chili in Akazien-Honig
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Die geschälten Süßkartoffeln in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl bei mittlerer Hitze beidseitig anbraten. Kurz vor Bratende die Hitze reduzieren, Chili-Honig in die Pfanne geben und die Süßkartoffelscheiben einmal durch schwenken.

GRAND NOIR von CAMBOZOLA in 8 Stücke teilen und in den gehackten Haselnüssen wälzen. Je 1 Stück GRAND NOIR von CAMBOZOLA auf einer Schinkenscheibe mittig platzieren und die Schinkenseiten einschlagen; bei Bedarf mit einem Zahnstocher fixieren.

In einer beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen, die Schinken-Käse-Päckchen darin knusprig braten und noch heiß mit den Chili-Honig-Süßkartoffeln servieren.

Eine exklusive Genusskreation aus cremigen Weichkäse und blauen Edelkulturen, sanft im schwarzen Wachsmantel gereift. Cambozola Grand Noir

Impressum

Käserei Champignon
Hofmeister GmbH & Co. KG
Kemptener Str. 17–24
87493 Lauben/Allgäu

Kommanditgesellschaft: Sitz Heising
Handelsregister Kempten: HRA 3048
Persönlich haftende Gesellschafterin:
Hofmeister Verwaltungs-GmbH mit Sitz in Heising
Handelsregister Kempten: HRB 3516
Geschäftsführer: Robert Hofmeister, Rolf Esfeld, Dirk Streiber
USt-IdNr.: DE 128 781 489

Kontakt
Tel.: 08374/92-0
Fax: 08374/92-169
E-Mail: info@kaeserei-champignon.de
Internet: www.kaeserei-champignon.de

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzhinweis