GRAND NOIR mit Gewürzbrombeeren

Für 4 Personen

ZUTATEN
400 g GRAND NOIR
250 g frische Brombeeren
(wahlweise gefrorene Brombeeren)
1–2 EL Aceto balsamico
1 Prise Salz
1 TL Butter
2 EL Honig
2 Msp. Gewürzmischung aus Zimt, Muskat, Nelken und Kardamom
Estragonblätter zum Garnieren

ZUBEREITUNG
Den Honig mit der Butter in einem kleinen Topf aufkochen, mit Aceto balsamico ablöschen und kurz einkochen. Die Gewürzmischung, eine Prise Salz und die Brombeeren zugeben. Bei großer Hitze 1– 2 Minuten glasieren. GRAND NOIR in Scheiben schneiden, mit dem lauwarmen Beerenragout auf 4 Desserttellern anrichten und mit Estragonblättern garnieren.

TIPP
Wenn Sie Ihre Gewürzmischung nicht selbst herstellen wollen, können Sie auch fertiges Lebkuchengewürz verwenden.

CAMBOZOLA classic
CAMBOZOLA an der Käsetheke
GRAND NOIR